Praktische
Informationen

Ticketbuchung

Eine vorherige Reservierung des Besuchs der Sehenswürdigkeiten ist nicht erforderlich. Es reicht, dass Sie uns während der Öffnungszeiten besuchen – das Ticket erhalten Sie vor Ort.

Eine Reservierung ist lediglich bei Gruppenaufenthalten und für die unterirdische Bootsfahrt nötig. Mehr Informationen erhalten Sie unter der Nummer:
+48 74 8175 508.

Organisation der Besichtigung

Öffnungszeiten

Die Öffnungs- und Rundgangzeiten sind abhängig von den einzelnen Attraktionen und der Jahreszeit, in welcher diese besichtigt werden. Jegliche Details und Öffnungszeiten finden Sie in der Preisliste.

Besichtigungsdauer

Die genaue Besuchszeit hängt von der Wahl des Besichtigungsprogramms oder der einzelnen Sehenswürdigkeit ab. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in unserem Komplex beträgt ca. 1 bis 3,5 Stunden.

Der Besichtigungsbeginn erfolgt alle 45 Minuten. Bei einer großen Anzahl von Touristen, starten die Besichtigungen entsprechend häufiger. Mehr über die Besuchszeiten erfahren Sie hier.

Reiseführer

Die Besichtigung der Goldmine, des Ocker-Stollens und der mittelalterlichen Bergbausiedlung findet immer in Begleitung von einem Reiseführer statt.

Parkplatz

Auf dem Gelände des Goldminen-Komplexes, sowie in seiner Nähe befinden sich kostenlose Parkplätze.

Besichtigungssprachen

Der Rundgang ist in den folgenden Sprachen möglich: Polnisch, Englisch und Tschechisch.

  • Besichtigung auf Englisch - Voranmeldung ist obligatorisch (Aufpreis - 50 PLN)
  • Besichtigung auf Tschechisch - Voranmeldung ist fakultativ

Kleidung

Die Temperatur in der Goldmine und im Ocker-Stollen variiert innerhalb der folgenden Grenzen: 7-10ºC. Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und warme Kleidung - entsprechend den Bedingungen auf der Strecke.

Rundgang mit Kind

Es gibt keine Altersbeschränkungen für Besichtigungen, außer für die unterirdische Bootsfahrt. Daran können ausschließlich Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren teilnehmen.

Rundgang mit Hund

Die Goldmine, der Ocker-Stollen und die mittelalterliche Bergbausiedlung können mit einem Hund besichtigt werden, sofern dieser für andere Teilnehmer nicht umständlich ist.

Besichtigung mit Kinderwagen / Behinderte

Leider können Besucher mit Kinderwagen und Behinderte im Rollstuhl am Rundgang in der Goldmine und dem Ocker-Stollen nicht teilnehmen. Auf der Strecke muss man ein achtstöckiges Treppenhaus, welches zum unterirdischen Wasserfall führt, bewältigen können.

Toiletten

Bevor Sie mit der Tour beginnen, können Sie die Toiletten direkt neben dem Museum oder am Treffpunkt bei der mittelalterlichen Bergbausiedlung nutzen. Die Toiletten sind kostenlos.

Essen

Auf dem Gelände des Komplexes können Sie sich in den ausgewiesenen Bereichen ausruhen und ernähren. Das Restaurant und die Bar "Zur Alten Schmiede" befinden sich unmittelbar am Eingang zur Goldmine. Es werden polnische Gerichte, sowie heiße und kalte Getränke serviert.

Öffnungszeiten

Unseren Komplex können sie
365 Tage im Jahr besuchen.
Wir haben fast das ganze Jahr über offen - einschließlich arbeitsfreie Tage und Sonntage (auch an den, für den kommerziellen Handel gesetzlich geschlossenen Sonntagen), sowie Feiertage, mit Ausnahme vonWam Heiligabend, am ersten Weihnachtstag, am ersten Ostertag, am 1. November. Heute ist der Komplex in folgenden Besuchszeiten geöffnet:9:00-16:00

Wir unterscheiden
zwei Saisons

Sommersaison

ab 1. April bis 31. Oktober
Öffnungszeiten:
9:00- 18:00

Wintersaison

ab 1. November bis 31. März
Öffnungszeiten:
9:00- 16:00

Brauchen Sie noch weitere Informationen?

Besuchen Sie unsere
Social Media

Suchen und verwenden
Sie die Hashtags

Einige Videos von unseren Gästen!